Machen Sie Urlaub in unserer privaten Ferienresidence „La Solana“

Vielleicht geht es Ihnen auch so… Sie suchen Ihren Individual-Urlaub, zwischen Meer, Strand, Kultur, Gebirge, lebendige Vielfalt, gute Küche und nicht (nur) Touristen.
Dann machen Sie mal anders Urlaub – in Sète nahe Montpellier.
Diese traditionelle Stadt liegt 25km südwestlich von Montpellier, der Hauptstadt des Longuedoc. Es ist eine ganz besonders vielfältige Stadt mit ca. 55.000 Einwohnern, eine Stadt mit dem größten Fischfang am Mittelmeer, Kreuzschiffhafen und so vieles mehr weckt die Sehnsucht in die weite Welt, wenn man an den Kaimauern steht.
Sète, das Venedig Frankreichs, denn die Halbinsel ist durchzogen von vielen Kanälen und Brücken, die das Mittelmeer und den Bassin du Thau miteinander verbinden.
Sicher schon mal beim Kreuzworträtsel erraten: wo werden Austern angebaut?…in Sète …ganzjährig ein Eldorado für Austern- und Muschel-Freunde. Verkauf bei den Produkteuren, direkt – frischer (und preiswerter) geht`s nicht!

Entlang der Kanäle und der stimmungsvollen, z.T. autofreien Altstadt reihen sich ein Restaurant neben dem anderen.
Die Küche ist fantastisch mediterran, Hummer, Fische aller Art, die berühmte >soupe de poisson<, moules farcies setois, neben vielen anderen typischen Fleisch- und Gemüsegerichten.
Jetzt versteht man, warum Franzosen immer vom guten Essen schwärmen… und das alles in Sète, zu einem hervorragendem Preisleistungsverhältnis.
Viele von den schönen Bürgerhäusern wurden in den letzten Jahren liebevoll restauriert, die belebte Stadt mit den vielen kleinen und großen Schiffen, den unzähligen Straßencafés machen das ganz besondere Flair aus.
Die verschiedensten Veranstaltungen wie Fischerfeste, Freilichttheaterstücke, „Joutes“ Fischerstechen, ein Sport auf den Kanälen in traditionellen Booten, tragen zu diesem schönen Ambiente bei.
3x in der Woche finden in versch. Ortsteilen Märkte statt.
Sète ist die Geburtsstadt vom Liedermacher Georges Brassens, auch Victor Hugo wusste schon vor langer Zeit das „ganz Besondere“ zu schätzen.
Ein 12 km langer herrlicher Sandstrand erstreckt sich westlich von Sète.
Diese lange Landzunge trennt das Mittelmeer und den Etang. Hinter dem Strand die Weinfelder von LISTEL – der einzigartige Wein, der auf Sand angebaut wird und so herrlich köstlich ist.
Jedes Jahr werden alle Mittelmeerstrände bezüglich Wasserqualität und Sauberkeit getestet …. Sète gehörte schon immer zu den Testsiegern.
Dieser Mittelmeerabschnitt – der Golfe von Lion, erfreut sich eines besonders milden Klimas mit den meisten Sonnentagen.
Für kleine und große Wasserratten bleibt auch in der Hochsaison ganz viel Platz am Strand.
Eine lange, einladende Promenade entlang des Meeres verbindet die Altstadt von Sète mit den herrlichen Stränden und lädt zum ausgiebigen Flanieren ein.